25.04.18

AVENGERS: INFINITY WAR: Filmbesprechung

Das Marvel Cinematic Universe lässt grüßen, mit geballter Kraft in
AVENGERS: INFINITY WAR


Hauptplakat

Inhalt kurz und bündig. Mehr müsst ihr nicht wissen:
Die Avengers müssen sich mit ihren Superhelden-Kollegen verbünden um gegen Thanos (Josh Brolin) anzutreten. Der hat es auf die Infinity Stones abgesehen mit deren Hilfe er das gesamte Universum beherrschen kann. Und das will er auf die Hälfte reduzieren...


Nur gemeinsam sind sie stark!


Besprechung (spoilerfrei!) und Infos nach dem Jump Break!

OMG! Bombastisch bekommt mit diesem Superhelden-Abenteuer der Superlative eine ganz neue Dimension. Action vom Feinsten, mehr als cool in Szene gesetzt, aber auch mit Humor und Gefühl - die Mischung ist perfekt. Und es gelingt tatsächlich bei all der Star-Power jedem Superhero, ob z.B. Iron Man, Captain America, Black Window, Thor, die Guardians of the Galaxie, Dr. Strange oder Black Panther, genug Raum für eigene Szenen zu lassen. Und das Puzzle mit so vielen Teilen geht auf. Soviel sein verraten: hier geht es ums Ganze! 
Natürlich unbedingt sitzen bleiben, denn am Ende des Abspanns kommt noch eine Szene und danach noch eine wichtige Message. Sorry, aber da müsst ihr durch! Wobei man die Abspann-Zeit nach dem fulminanten Finale bei dem übrigens tollen Score gut zum Sacken lassen brauchen kann, versprochen. Have fun!


Ab 26.4.2018 im Kino!

Trailer AVENGERS: INFINITY WAR:

Achtung: Der Trailer verrät natürlich so einiges. Wer sich den Spaß nicht verderben lassen will, verzichtet lieber!




Facebook: facebook.com/Marveldeutschland


Quelle/Rechte: Disney/Marvel

1 Kommentar: