07.12.22

SHE SAID: Filmvorstellung

Biographie über die Investigativ-Journalistinnen Megan Twohey und Jodi Kantor
über den Missbrauchsskandal in Hollywood: SHE SAID von Maria Schrader


Hauptplakat

SHE SAID ist ein Beweis für die Macht des investigativen Journalismus und ein Zeugnis für die hartnäckige Suche von Reporter*innen und Redakteur*innen nach der Wahrheit. Es ist eine der wichtigsten Geschichten einer Generation, erzählt von mutigen Frauen, die sich trotz großer persönlicher Risiken dazu entschlossen, sich zu wehren. SHE SAID zeigt aus weiblicher Sicht, wie über Jahre vertuschter Machtmissbrauch ans Licht kam und dessen Verursacher zur Rechenschaft gezogen wurden, wie dank des couragierten Engagements zahlreicher Frauen das System, das dies überhaupt ermöglichte, entlarvt und zu Fall gebracht werden konnte...


(v.l.) Carey Mulligan als Megan Twohey
und Zoe Kazan als Jodi Kantor

Mehr Infos nach dem Jump Break!

05.12.22

Kino-Charts: BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER hält die Stellung

     KINO-CHARTS

In den Kino-Charts bis zum 4.12. 2022 geht es so weiter wie im November: BLACK PANTHER 2 hält die Stellung. 
Bei uns kommen für BLACK PANTHER
: WAKANDA FOREVER erneut 100.000 Zuschauer zusammen, insgesamt sind es inzwischen 1,25 Mio - etwas weniger als beim Vorgänger zum gleichen Zeitpukt (1,3 Mio.) Dahinter hält sich zum dritten Mal EINFACH MAL WAS SCHÖNES von und mit Karoline Herfurt auf Platz 2. Bester Neueinstiger ist VIOLENT NIGTH auf Platz 3. Er verdrängt STRANGE WORLD auf Platz 4 und THE MENU auf Platz 5.
Auch in den US-Charts geht seit Filmstart nichts an BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER vorbei - erneut Platz 1! Dahinter folgt Neustart VIOLENT NIGHT auf der 2 und STRANGE WOLRD rutscht auf Platz 3.
Weltweit hat
BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER jetzt die 700-Mio-US-Dollar-Marke geknackt!


Nach wie vor die Nummer 1 in den Kino-Charts:
BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER (Disney)

Mehr Infos nach dem Jump Break!

04.12.22

DVD/Blu-ray-Charts 11/22: TOP GUN: MAVERICK beherrscht den November; Plus Serien

 DVD/Blu-ray-Kaufcharts

Der November 2022 gehört TOP GUN: MAVERICK; Plus Serien
   

Im November 2022 kam erst mal BULLET TRAIN zum Zug und holte sowohl bei den Blu-rays als auch den DVDs Platz 1. Doch dann kam TOP GUN: MAVERICK, startete so richtig durch und beherrschte den gesamten Monat. Auf vorderen Plätzen angelaufen waren im November zum Beispiel noch WILLKOMMEN IN SIEGHEILKIRCHEN (DVD) oder NOPE und BEAST - JÄGER OHNE GNADE (Blu-ray) sowie DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT - LEICHT GEKÜRZT (beides). Vorallem in der letzten Wochen kamen dann aber jede Menge Serien zum Zug, wie zum Beispiel DAS BOOT, Staffel 3 (mehr siehe unten). Die Krone der DVD/Blu-ray-Charts im November 2022 gehört allerdings unangefochten TOP GUN: MAVERICK!
 
 
 
Auch bei den DVD/Blu-ray-Charts im Höhenfulg:
TOP GUN: MAVERICK




Charts nach dem Jump Break!

01.12.22

DER KLEINE NICK ERZÄHLT VOM GLÜCK: Filmbesprechung

Über die Entstehung und die Schöpfer vom Kleinen Nick:
DER KLEINE NICK ERZÄHLT VOM GLÜCK

Hauptplakat

Ein Café im Paris der 50er Jahre: irgendwo zwischen Montmartre und Saint-Germain-des-Prés beugen sich der Zeichner Jean-Jacques Sempé und der Comicautor René Goscinny über ein weißes Blatt Papier und erwecken einen schelmischen, liebenswerten Jungen zum Leben: Der kleine Nick geht zur Schule, findet Freunde, entdeckt Mädchen, fährt in die Ferien – sprich, er lebt eine fröhliche und glückliche Kindheit. Während dieser kurzen, unterhaltsamen Abenteuer stiehlt sich der neugierige kleine Junge immer wieder in die Studios seiner Schöpfer. Bei Goscinny sitzt die kleine Figur mal auf der Tastatur der Schreibmaschine oder an der Schulter und fragt unbeschwert nach dessen Leben, bei Sempé spricht der kleine Nick von der entstehenden Zeichnung aus mit seinem Erfinder. Sempé und Goscinny erzählen ihm die berührende Geschichte ihrer Freundschaft und der eigenen Kindheit voller Hoffnungen und Träume...


Der kleine Nick spaziert
aus seiner Zeichnung
Goscinny und Sempé
besprechen sich






Mehr Infos nach dem Jump Break!

28.11.22

Kino-Charts im November: erst noch RHEINGOLD; dann dominiert BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER

    KINO-CHARTS

Die Kino-Charts im November 2022 dominiert bei uns BLACK PANTHER 2 - eine Zusammenschau des Monats:
In den Charts bis 6.11.2022 hat RHEINGOLD kräftig zugelegt und locker Platz 1 erobert. DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2 knackt die 2-Mio-Zuschauer-Marke als erste heimische Produktion seit DAS PERFEKTE GEHIEMNIS und bester Neustart ist HUI BUH UND DAS HEXENSCHLOSS auf Platz 4.
In den drei Folgewochen bis 13.11.2022, bis 20.11.2022 und bis 27.11.2022 griff dann BLACK PANTHER 2 an und holte sich mit WAKANDA FOREVER locker Platz 1 und verteidigte ihn auch. Bester weiterer Neustart in der ersten Woche war MRS: HARRIS UND EIN KLEID VON DIOR auf Platz 8. In der zweiten Woche ergatterte EINFACH MAL WAS SCHÖNES von und mit Karoline Herfurth Platz 2. Auch in den Top 5 ist THE MENU mit Ralph Fiennes auf der 4. In die Top 20 schafften es u.a. THE MAGIC FLUTE - DAS VERMÄCHTNIS DER ZAUBERFLÖTE auf die 14 und die Doku HALLELUJAH: LEONARD COHEN; A JOURNEY; A SONG auf die 19. In der letzten November-Woche heißt der Champion immer noch BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER! Als einziger Film schrieb er noch sechsstellige Zahlen. Insgesamt stehen schon 1,1 Mio. Zuschauer zu Buche. Alle anderen konnten dem Beginn der Fußball-WM nicht trotzen und konnten nicht nennenswert punkten. Immerhin ist Disneys STRANGE WORLD bester Neustart auf Platz 3. Mehr siehe unten!

 

Nr. 1 der Kino-Charts bis zum 13./ 20./ 27.11.2022:
BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER (Disney/Marvel)

Mehr Infos nach dem Jump Break!

24.11.22

GRUMP: Filmbesprechung

Komödie von Mika Kaurusmäki: GRUMP

 

Hauptplakat

Seit Grumps Frau mit Alzheimer im Altersheim lebte und schließlich starb und seine beiden Söhne mit Familien aus Helsinki ihn nur sehr selten auf der runtergekommenen Farm besuchen, findet er alles sinnlos. Und dann wollte ihm sein Arzt auch noch den Führerschein entziehen. Grump wollte Schluss machen, doch die ungewollte Schwangerschaft seiner Enkelin hauchte ihm wieder Lebensmut ein. Und jetzt ist er auf der Suche nach einem roten 72'er Ford Escort, denn seinen alten hat er zu Schrott gefahren. Ein neumodischer Wagen? Niemals. Für einen roten 72'er Ford Escort muss er nach Hamburg – wohin vor Jahrzehnten sein Bruder Tarmo zog, ohne ein Wort zum Abschied! Seitdem hat Grump nicht mehr mit ihm gesprochen...

 

Grump und sein gliebter Ford Escort

Mehr Infos nach dem Jump Break!

22.11.22

ZEITEN DES UMBRUCHS: Filmbesprechung

Star-besetztes Drama von James Gray: ZEITEN DES UMBRUCHS
mit Anne Hathaway, Anthony Hopkins, Jeremy Strong

 

Hauptplakat

New York im Spätsommer 1980: Paul (Banks Repeta) ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving (Jeremy Strong) und seinem streitsüchtigen Bruder Ted (Ryan Sell) fühlt er sich oft einsam und verloren. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen und seine Interessen zu fördern. Zu Beginn des neuen Schuljahres lernt Paul den Schwarzen Jonathan (Jaylin Webb) kennen, einen „Sitzenbleiber“, der in ärmlichen Verhältnissen bei seiner kranken Großmutter lebt. Er freundet sich mit dem älteren Jungen an, der allen Problemen zum Trotz fest an Werte wie Ehrlichkeit und Loyalität glaubt. Doch es dauert nicht lange, bis Paul immer mehr bewusst wird, dass nicht jeder in dieser Welt die gleichen Chancen hat...


Werden dicke Freude: Paul (Michael Banks Repeta)
und Johnny Crocker (
Jaylin Webb)


Mehr Infos nach dem Jump Break!

17.11.22

THE MENU: Filmvorstellung

Disney läd zum Gala-Dinner in THE MENU
mit Ralph Fiennes, Anya Taylor-Joy und
Nicholas Hoult

 

Hauptplakat

Auf einer abgelegenen Insel lädt ein enigmatischer Koch (Ralph Fiennes) zu einem opulenten Mahl. Unter den Gästen befindet sich auch eine junge Frau (Anya Taylor-Joy), die zusammen mit ihrem Freund (Nicholas Hoult) angereist ist und schnell merkt, dass sich hinter der Fassade des extravaganten Restaurants mehr verbirgt als es auf den ersten Blick scheint...

 

Ralph Fiennes und Anya Taylor-Joy
 
Mehr Infos nach dem Jump Break!

16.11.22

HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOUNEY, A SONG - Filmbesprechung

Biopic über die Musik-Legende Leonard Cohen und DEN Song:
HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOUNEY, A SONG

Hauptplakat

Philosoph und Poet, Suchender und Fragender, Frauenversteher und Mönch: In Leonard Cohen vereinigen sich viele Widersprüche, die ihn zu einem der aufregendsten Songwriter des letzten Jahrhunderts werden lassen.
Ein Song, der zunächst von der Plattenfirma abgelehnt wurde und schließlich als Welthit in die Geschichte einging: 1984 veröffentlichte der Singer-Songwriter Leonard Cohen seine bis heute gefeierte Hymne „Hallelujah“.
Mit einer großen Fülle an bisher unveröffentlichtem Archiv- und Interviewmaterial zeichnet die Dokumentation HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOURNEY, A SONG anhand der bewegten Reise dieses Songs ein vielschichtiges Porträt einer musikalischen Legende.

 

Leonard Cohen

Mehr Infos nach dem Jump Break!

15.11.22

THE MAGIC FLUTE - DAS VERMÄCHTNIS DER ZAUBERFLÖTE: Filmvorstellung

Familien-Abenteuerfilm, produziert von Christopher Zwickler, Fabian Wolfart und Roland Emmerich: THE MAGIC FLUTE - DAS VERMÄCHTNIS DER ZAUBERFLÖTE
Update: Premiere in München


Hauptplakat

Der 17-jährige Tim Walker (Jack Wolfe), Gesangsschüler am legendären Mozart-Internat in den österreichischen Alpen, entdeckt eines Nachts ein jahrhundertealtes geheimes Portal, das ihn in die fantastische Welt von Mozarts „Die Zauberflöte“ katapultiert. Als Prinz Tamino begegnet er dort dem gewitzten Vogelfänger Papageno (Iwan Rheon), mit dessen Hilfe er von nun an jede Nacht gefährliche Abenteuer bestehen muss, um die Prinzessin Pamina (Asha Banks) aus den Fängen des Fürsten Sarastro (Morris Robinson) zu befreien. Aber auch tagsüber ist Tims Schulalltag nicht langweilig, denn er versucht, die begehrte Hauptrolle des Tamino in der jährlichen Schulaufführung der „Zauberflöte“ zu ergattern, und lernt auch noch die taffe Sophie (Niamh McCormack) kennen, die ihm mächtig den Kopf verdreht…

 

Newcomer Jack Wolfe als Tim /Prinz Tamino


Mehr Infos nach dem Jump Break!
Plus Update: Premiere in München

10.11.22

MRS. HARRIS UND EIN KLEID VON DIOR: Filmbesprechung

MRS. HARRIS UND EIN KLEID VON DIOR
nach der Novelle von Paul Gallico


Hauptplakat

Eigentlich ist Mode nicht das Ding der verwitweten Ada Harris (Lesley Manville), die sich im London der 1950er-Jahre als Haushaltskraft über Wasser hält. Als ihr Blick auf eine exklusive Haute-Couture-Robe von Christian Dior fällt, ist es jedoch um sie geschehen. So etwas Schönes hat Ada noch nie gesehen und sie beschließt, selbst ein solches Kleid besitzen zu müssen. Auch wenn das bedeutet, dass sie noch härter arbeiten und vielleicht auch hungern und dass ein bisschen Spielglück mithelfen muss, damit sie sich ihren Traum erfüllen und die Reise nach Paris antreten kann. In der Stadt der Liebe angekommen, geht das Abenteuer erst richtig los: Ganz so einfach, wie Ada dachte, ist es nämlich gar nicht, Zugang zum Hause Dior gewährt zu bekommen…

Mrs. Harris träumt von einem Kleid von Dior


 Mehr Infos nach dem Jump Break!

08.11.22

BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER - Filmvorstellung

BLACK PANTHER kehrt zurück mit WAKANDA FOREVER


Hauptplakat

Königin Ramonda (Angela Bassett), Shuri (Letitia Wright), M'Baku (Winston Duke), Okoye (Danai Gurira) und die Dora Milaje (u.a. Florence Kasumba) kämpfen nach dem Tod von König T'Challa darum, ihre Nation vor intervenierenden Weltmächten zu schützen. Während die Wakandaner sich bemühen, ihr nächstes Kapitel aufzuschlagen, müssen sich die Helden mit Hilfe von Elitekriegerin Nakia (Lupita Nyong'o) und Everett Ross (Martin Freeman) zusammenschließen und einen neuen Weg für das Königreich Wakanda einschlagen...

 

Szenenbild

 Mehr Infos nach dem Jump Break!

03.11.22

HUI BUH UND DAS HEXENSCHLOSS: Filmbesprechung plus Weltpremiere in München

Die Forstsetzung von HUI BUH ist da mit UND DAS HEXENSCHLOSS

Hauptplakat

Nach 14 Jahren lebt König Julius (Christoph Maria Herbst) imme noch zurückgezogen auf Schloß Burgeck zusammen mit Hui Buh (Michael Bully Herbig), dem einzig behördlich zugelassenen Gespenst. Mit seinen dilettantischen Gruselversuchen geht Hui Buh nicht nur Julius mächtig auf den Geist. Hui Buh leidet sehr darunter, als Gespenst eine Lachnummer zu sein. Und auch Julius macht eine harte Zeit durch, seit Konstanzia ihn verlassen hat. Plötzlich steht die kleine Hexe Ophelia (Nelly Hoffmann) vor der Tür und bittet Hui Buh um Hilfe: sie müssen die Welt vor dem Necronomicon zu beschützen, dem bösen und mächtigsten Zauberbuch aller Zeiten. Das ist die Gelegenheit für Hui Buh, endlich gruselig zu werden! Wenn da nicht noch ein anderes Problem wäre: Hui Buh fürchtet sich vor Hexen…

Michael Bully Herbig ist wieder Hui Buh

 Mehr Infoas nach dem Jump Break!

02.11.22

AMSTERDAM: Filmbesprechung

Inspiriert von wahen Begebenheiten: AMSTERDAM von David O. Russel
mit
Christian Bale, Margot Robbie und John David Washington

Hauptplakat

Burt (Christian Bale), Harold (John David Washington) und Krankenschwester Valerie (Margot Robbie) lernen sich während des Ersten Welkriegs in einem Lazarett kennen und werden Freunde auf Lebenszeit. In den 1930er-Jahren geraten sie in eine Mordermittlung und decken so eine der unglaublichsten politischen Machenschaften in der amerikanischen Vergangenheit auf. Es geht um Mord, Geheimnisse und Liebe, in einer Verkettung von Ereignissen, die den Lauf der Geschichte verändern könnten...

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft (v.l.): Burt (Christian Bale),
Harold (John David Washington) und Valerie (
Margot Robbie)


Mehr Informationen nach dem Jump Break!

01.11.22

WIR SIND DANN WOHL DIE ANGEHÖRIGEN: Filmbesprechung

Buchverfilmung über die Entführung von Jan Philipp Reemtsma:
WIR SIND DANN WOHL DIE ANGEHÖRIGEN

Hauptplakat

Für den 13-jährigen Johann (Claude Heinrich) ist an einem Tag des Jahres 1996 plötzlich nichts mehr wie zuvor. Mit der Entführung seines Vaters Jan Philipp Reemtsma (Philipp Hauß) erlebt er zum ersten Mal in seinem Leben wirkliche Angst – und wird Zeuge beklemmender 33 Tage. Die Polizisten Vera und Nickel (Yorck Dippe, Enno Trebs) werden zu Hausgenossen von fragwürdiger Kompetenz. Zwischen gescheiterten Geldübergaben erreichen ihn die verzweifelten Briefe seines Vaters. Auch Anwalt Johann Schwenn (Justus von Dohnányi) ist der Sache immer weniger gewachsen. Für Johann und seine Mutter Ann Kathrin Scheerer (Adina Vetter) wird dabei immer deutlicher, dass das Leben des Vaters nur entgegen der Polizeistrategie zu retten ist...


Vera und Nickel (Yorck Dippe, Enno Trebs) beraten sich mit Christian Schneider
(Hans Löw, stehend), dem Anwalt Johann Schwenn (Justus von Dohnányi; von hinten),
Johann (Claude Heinrich) und seine Mutter Ann Kathrin Scheerer (Adina Vetter)


Mehr Infos nach dem Jump Break!

31.10.22

Kino-Charts: BLACK ADAM knapp vor RHEINGOLD

    KINO-CHARTS

In den Kino-Charts bis zum 30.10.2022 bleibt The Rock weiterhin vorne. Bei uns muss er gegen Fatih Akin kämpfen.
Bei uns hat sich BLACK ADAM mit RHEINGOLD gebattelt, anfangs zugunsten des Xatar-Biopics von Fatih Akin. Dann hat The Rock aber boch kräftig zugelegt und sich erneut Platz 1 gesichert. Insgsamt sind es für BLACK ADAM jetzt schon über ein halbe Mio. Zuschauer. Ein sehr guter zweiter Platz geht an RHEINGOLD. Es ist der bester Start ever für Fatih Akin! Dahinter rangeln
DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2 und DER NACHNAME um die Plätze 3 und 4 je nach Zuschauer bzw. Umsatz. Und auch SMILE - SIEHST DU ES AUCH?  mischt da mit und beschließt die Top 5 nach Zuschauer. Definitiv auf Platz 6 schafft es das Event des Coldplay-Konzerts, gefolgt von BROS, der ersten Schwulenkomödie eines großen Hollywood-Studios. Mehr siehe unten.
Auch in den USA
hat BLACK ADAM seinen ersten Platz erfolgreich verteidigt, erneut vor  TICKET INS PARADIES auf Platz 2. Platz 3 geht  an den Neustart
PREY FOR THE DEVIL (bei uns THE DEVIL'S LIGTH). Deutscher Start siehe unten!

 

Bester Start ever für Fatih Akin auf Platz 2:
RHEINGOLD (Warner)

Aktuelle Charts nach dem Jump Break!

30.10.22

News zu Robert Pattinson September/Oktober 2022: WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER; THE BATMAN; Diverses

News zu Robert Pattinson im September/Oktober 2022: WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER; THE BATMAN; Diverses

WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER

 

- Robert Pattinson in WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER

Plakat (Realfiction)

In der fantastischn Dokomentation WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER kommt unter anderen auch Robert Pattinson zu Wort. Er hat mit Herzog QUEEN OF THE DESERT gedreht, von dem auch Bildausschnitte zu sehen sind sowie die Premiere auf der Berlinale.

Besprechungc4f/werner-herzog-radical-dreamer-filmbesprechung

Jetzt im Kino!


THE BATMAN

- Batman Day + Award Season

Zur Feier des Batman Day: Rob im Batsuit
(@WarnerBrosUK)


-Video über die Anprobe der verschiedenen Batsuits der Vorgänger:
@RPAustralia

-Außerdem ist Warner wohl mit Kampagnen für THE BATMAN für die Award Season aktiv, inklusive Robert Pattinson als Bester Schauspieler. Siehe: @RPAustralia


Mehr nach dem Jump Break!

29.10.22

DVD/Blu-ray-Charts Oktober 2022: THOR 4 schwingt den Hammer

 DVD/Blu-ray-Kaufcharts

Im Oktober 2022 schwingt THOR 4 mit LOVE AND THUNDER den Hammer
   

Im Oktober 2022 ging es mangels vieler Neustarts relativ verhalten zu. Die ersten beiden Wochen dominierten wahlweise immer noch JURASSIC WORLD: EIN NEUES ZEITALTER oder MINIONS - AUF DER SUCHE NACH DEM MINI-BOSS das Geschehen. An Neustarts waren in der ersen Woche dabei MEMORY – SEIN LETZTER AUFTRAG (immerhin Platz 2 bei Blu-ray und Platz 6 bei DVD) und MASSIVE TALENT (Platz 6 bzw. Platz 13). In der zweiten Woche Woche waren es ADDAMS FAMILY (Platz 22 bei Blu-ray) und IMMENHOF - DAS GROSSE VERSPRECHEN (Platz 11 bei DVD). Und dann kam THOR 4 und schwang sehr erfogreich den Hammer! In beiden Sektionen eroberte THOR: LOVE AND THUNDER in Woche 3 Platz 1 und behielt ihn auch in Woche 4. In der dritten Woche schaffte es noch DC LEAGUE OF SUPER-PETS jeweils auf Platz 7. Und in der vierten Woche eroberte Helene Fischer mit dem RAUSCH LIVE - Konzert-Mitschnitt des Mega-Events in München ebenfalls in beiden Sektionen Platz 2. Somist ist THOR: LOVE AND THUNDER der Sieger der DVD/Blu-ray-Charts Oktober 2022!

 
 
Sieger der DVD/Blu-ray-Charts Oktober 2022:
THOR: LOVE AND THUNDER (Disney)




Charts nach dem Jump Break!

28.10.22

WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER: Filmbesprechung

Dokumentation von Thomas von Steinaecker über
WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER

Hauptplakat

Werner Herzog ist eine Ikone. Jedes Jahr wächst sein Ruhm. Viele Bilder seiner Filme sind heute Teil des kollektiven Gedächtnisses, um die Umstände seiner Produktionen ranken sich Mythen. Vor allem in Hollywood hat seine Person mittlerweile Kultstatus erlangt. Es ist eine Karriere gegen alle Wahrscheinlichkeit. Herzog spricht bis heute Englisch mit bayerischem Akzent. In seinem Geburtsland auch umstritten, ist er in seiner Wahlheimat USA zum Star aufgestiegen, er wurde als Figur in die Serie „Die Simpsons“ aufgenommen, seine Filme genießen hohes Ansehen.
Wie kommt es zu diesem erstaunlichen Werdegang und zu diesen Widersprüchen? Was macht Herzogs Filme so außergewöhnlich, dass sie auch nach Jahrzehnten weltweit einer neuen Generation von Regisseuren als wegweisend gelten? Und nicht zuletzt: Wer ist dieser Mann, bei dem bis heute Legende und Wahrheit verschwimmen?


Werner Herzog

Mehr Informationen nach dem Jump Break!

26.10.22

RHEINGOLD: Filmvorstellung

Gangster-Drama/Biopic über Giwar Hajabi alias Xatar:
RHEINGOLD von Fatih Akin

Hauptplakat (via)

Xatars (Emilio Sakraya) Weg vom Ghetto an die Spitze der Musik-Charts ist so dramatisch wie abenteuerlich: aus der Hölle eines irakischen Knasts kommt Giwar Hajabi Mitte der 80er Jahre als kleiner Junge mit seiner Familie nach Deutschland und landet ganz unten. Möglichkeiten gibt es, aber Hindernisse noch viel mehr. Vom Kleinkriminellen zum Großdealer geht es ganz schnell. Bis eine Ladung verloren geht. Um beim Kartell seine Schulden zu begleichen, plant Giwar einen legendären Goldraub...

 

Emilio Sakraya ist Xatar
 
Mehr Infos nach dem Jump Break!

25.10.22

BROS: Filmbesprechung

Die erste schwulen Rom-Com eines Major-Studios: BROS
Von und mit Billy Eichner und einem überwiegend queeren Cast

Hauptplakat
 

Wenn sich zwei Männer anziehend finden und es so richtig funkt, kann das manchmal durchaus auf direktem Wege ins Bett führen. So wie bei Bobby (Billy Eichner) und Aaron (Luke Macfarlane). Aber ab und an auch in Richtung Liebe. Vielleicht, womöglich, eventuell sind die beiden Kerle sogar füreinander bestimmt? Was aber natürlich noch gar nichts heißt, schließlich sind beide ziemlich beschäftigt – und Beziehungen bekanntlich alles andere als unkompliziert...

 


Mehr Infos nach dem Jump Break!

24.10.22

Kino-Charts: BLACK ADAM rockt die Charts weltweit

   KINO-CHARTS

In den Kino-Charts bis zum 23.10.2022 trumpft BLACK ADAM fulminant auf und rockt mit Dwayne Johnson die Charts weltweit!
Bei uns ist BLACK ADAM nicht der Überflieger, holt aber zusammen mit den Previews als zehntbester Start des Jahres Platz 1. Das mag auch daran liegen, dass die anderen Filme weiterhin super performen. Für
SMILE - SIEHST DU ES AUCH? heißt es wieder Platz 2 und für DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2 erneut Platz 3 - wie gehabt mit mehr Umsatz für ersteren und mehr Besucher für zweiteren. Platz 4 holt sich das Sequel von Sönke Wortmann DER NACHNAME und HALLOWEEN ENDS beschließt die Top 5. Mehr tolle Neustarts siehe unten.
In den USA
hat BLACK ADAM mit 67 Mio. US-Dollar so richtig zugeschlagen und locker Platz 1 geholt. Ebenfalls neu war dort TICKET INS PARADIES angelaufen, der Platz 2 ergatterte. SMILE rutscht auf Platz 3.
Auch weltweit hat BLACK ADAM mit weiteren 73 Mio. US-Dollar so richtig abgräumt, sodaß das Startwochenende satte 140 Mio. US-Dollar erbrachte.


Mega-Hit an den Kassen: BLACK ADAM (Warner)

Aktuelle Charts nach dem Jump Break!

20.10.22

DER NACHNAME: Filmbesprechung

Endlich: die Fortsetzung zu DER VORNAME ist raus: DER NACHNAME,
auch von Sönke Wortmann und natürlich wieder mit Iris Berben, Christoph Maria Herbst,
Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi und Janina Uhse


Hauptplakat

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf. Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) haben ihre Beziehung auf der kanarischen Insel in jeder Hinsicht vertieft und verkünden ihren Kinderwunsch! In diversen Allianzen wird heftig über komplizierte Erbfolgen, unmögliche Schwangerschaften und das moderne Verständnis von Familie gestritten – wobei die Sonne Spaniens, die Reize einer jungen Gärtnerin und die Wirkung von Haschkeksen die Situation immer weiter eskalieren lassen. Und die Sache mit dem Nachnamen hängt über allem wie ein Damoklesschwert...

Bei den "Böttchers" hängt der Haussegen schief

Mehr Infos nach dem Jump Break!

19.10.22

BLACK ADAM: Filmbesprechung

Erster Spielfilm über den DC-Superhelden BLACK ADAM mit Dwayne Johnson

Hauptplakat
 

Fast 5.000 Jahre ist es her, dass die antiken Götter Teth "Black" Adam (Dwayne Johnson) mit unvorstellbaren Kräften beschenkt haben. Und fast ebenso lange fristete er sein Dasein in Gefangenschaft. Doch nun wurde er von der Wissenschaftlerin Adianna Tomaz (Sarah Shahi) aus seinem irdischen Kerker befreit – und ist fest entschlossen, die moderne Welt seine ganz eigene Form der Rache spüren zu lassen. Aber da hat auch die sog. Intergang ein Wörtchen mitzurenden - und die Justice Society of America JSA. Sie besteht aus dem geflügelten Hawkman (Aldis Hodge), dem Zauberer Doctor Fate (Pierce Brosnan), der Wind und Wetter kontrollierenden Cyclone (Quintessa Swindell) und Atom Smasher (Noah Centineo), der seine Körpergröße ändern kann...


Teth "Black" Adam und Hawkman

Mehr Infos nach dem Jump Break!

18.10.22

LYLE - MEIN FREUND, DAS KROKODIL: Filmbesprechung

Familien-Spaß mit Musik: LYLE - MEIN FREUND, DAS KROKODIL

Hauprplakat

Nach dem Umzug der Familie Primm (CONSTANCE WU, SCOOT MCNAIRY, WINSLOW FEGLEY) nach New York, findet ihr junger Sohn Josh es schwierig, sich an die neue Schule zu gewöhnen und neue Freunde zu finden. All das ändert sich, als er Lyle entdeckt – ein singendes Krokodil (SHAWN MENDES), das gerne badet, Kaviar liebt und gute Musik. Und das oben auf dem Dachboden seines neuen Hauses lebt. Die beiden werden schnell beste Freunde. Doch als Lyles Existenz von dem bösen Nachbarn Mr. Grumps (BRETT GELMAN) bedroht wird, müssen die Primms zusammen mit Lyles charismatischem Besitzer Hector P. Valenti (JAVIER BARDEM) versuchen, der Welt zu zeigen, dass Familien auf die ungewöhnlichste Art und Weise entstehen können. Und dass nichts falsch daran ist, wenn man ein großes, singendes Krokodil ist, das eine noch größere Persönlichkeit hat...


Krokodil Lyle mit seiner neuen Familie

Mehr Infos nach dem Jump Break!